Reisestipendium der Stadt Dresden 2016 | ab 11.09.2016 in Mazedonien

Reisestipendium der Stadt Dresden 2016 in Macedonien

 

„NÄHE UND DISTANZ“

Gruppenausstellung, Hochschule für Bildende Künste Dresden 
Vernissage: 11.09.2016, 20.00 Uhr | MKC (Skopje)
Ausstellungsdauer 11.– 16.09.2016


Macedonien

Die Kooperation von 10 Studenten der Hochschule für Bildende Künste Dresden mit 10 Studenten der Kunstakademie Skopje nimmt mit einer Gruppenausstellung, welche am 11. September im MKC (in Skopje) eröffnet wird, diesen Grat zwischen „Nähe und Distanz“ vor den verschiedensten Hintergründen (kulturell, weltpolitisch, menschlich u.a.) in den Blick.

Mit Prof. Christian Macketanz und Igor Tanevski – (Künstlerische Leiter)
Harald Schluttig vom Alte Feuerwache Loschwitz e.V – (fotografische Dokumentation)


Die Unterstützung der Aktion erfolgt durch die Osterbergstiftung, sowie das Reisestipendium der Stadt Dresden 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.